Nachhaltige Anleihen
Nachhaltige Anleihen im Überblick

Informieren Sie sich über grüne Anleihen

Nachhaltige Anleihen

Hier finden Sie eine Übersicht über Emittenten von Anleihen, die in den nachhaltigen Fonds der KEPLER-Fonds KAG enthalten sind.

Kriterien im Nachhaltigkeitsrating:
 
Umweltbereich (Environmental)
  • Hoher Anteil an Naturschutzgebieten
  • Hoher Anteil an nachhaltiger Forst- und biologischer Landwirtschaft
  • Sehr hohe Ressourcenproduktivität der Industrie

Sozialbereich (Social)

  • Gutes Bildungs- und Gesundheitssystem
  • Gute Leistungen im Bereich der Sozialversicherungssysteme
  • Menschen- und Arbeitsrechte werden eingehalten.

Politisches System & Verwaltung (Governance)

  • Hohe politische und wirtschaftliche Stabilität
  • Leistungsfähige politische Institutionen
Kriterien im Nachhaltigkeitsrating:
 
Umweltbereich (Environmental)
  • Hoher Anteil an Naturschutzgebieten
  • Hoher Anteil an nachhaltiger Forst- und biologischer Landwirtschaft
  • Sehr hohe Ressourcenproduktivität der Industrie

Sozialbereich (Social)

  • Gutes Bildungs- und Gesundheitssystem
  • Gute Leistungen im Bereich der Sozialversicherungssysteme
  • Menschen- und Arbeitsrechte werden eingehalten.

Politisches System & Verwaltung (Governance)

  • Hohe politische und wirtschaftliche Stabilität
  • Leistungsfähige politische Institutionen
Kriterien im Nachhaltigkeitsrating:
 

Umweltbereich (Environmental)

  • Geringer Pro-Kopf-Energieverbrauch
  • Engagement in der Entwicklung von Strategien zur Bekämpfung des Klimawandels
  • Sehr hohe Ressourcenproduktivität der Industrie

Sozialbereich (Social)

  • Gutes Bildungs- und Gesundheitssystem
  • Gute Leistungen im Bereich der Sozialversicherungssysteme
  • Menschen- und Arbeitsrechte werden eingehalten.
  • Niedrige und weiter sinkende Arbeitslosenrate

Politisches System & Verwaltung (Governance)

  • Hohe politische und wirtschaftliche Stabilität
  • Leistungsfähige politische Institutionen
  • Niedriges Korruptionslevel
Kriterien im Nachhaltigkeitsrating:
 

Umweltbereich (Environmental)

  • Großes Potenzial für einen Übergang im Energiesystem von fossilen Brennstoffen zu Erneuerbaren Energien (Ausstieg aus Atomenergie und Kohlekraftwerken bis 2030)
  • Hohe Ressourcenproduktivität der Industrie
  • Unternehmen sind weltweit unter den fortschrittlichsten bei der Integration von Umwelt- und Sozialfaktoren

Sozialbereich (Social)

  • Gut entwickeltes Sozialversicherungssystem
  • Menschen- und Arbeitsrechte werden eingehalten

Politisches System & Verwaltung (Governance)

  • Förderung der Geschlechtergleichstellung
  • Hoher Anteil an Frauen in der Politik und hohe Chancen von Frauen in der Wirtschaft
  • Verfolgung eines friedvollen politischen Kurses, daher niedrige Rüstungsausgaben
Kriterien im Nachhaltigkeitsrating:
 

Umweltbereich (Environmental)

  • Relativ geringer Level von Treibhausgasemissionen
  • Zusage zu einem Ausstieg aus Atomenergie bis 2025 und Ersatz durch Gas und Erneuerbare Energien

Sozialbereich (Social)

  • Sehr gutes Bildungs- und Gesundheitssystem
  • Sehr gut entwickeltes Sozialversicherungssystem
  • Menschen- und Arbeitsrechte werden weitgehend eingehalten

Politisches System & Verwaltung (Governance)

  • Hohe politische und wirtschaftliche Stabilität
  • Rechtsstaatlichkeit und richterliche Unabhängigkeit sind gewährleistet
  • Friedvolle außenpolitische Haltung, vergleichsweise niedrige Rüstungsausgaben
  • Leistungsfähige politische Institutionen

 

Kriterien im Nachhaltigkeitsrating:
 
  • hohe Implementierung von Nachhaltigkeits- und Umweltaspekten im Finanzierungsbereich
  • umfassende Strategie zur Förderung von nachhaltigen Investments
  • ambitionierte Programme hinsichtlich Kunden- und Produktverantwortung
  • hohe Arbeitszeitflexibilität gegenüber Mitarbeitern zur Förderung eines ausgewogenen Verhältnisses zwischen Berufs- und Privatleben
Kriterien im Nachhaltigkeitsrating:
 
  • hohe Implementierung von Kriterien bezüglich Nachhaltigkeitsauswirkungen bei der Vergabe von Krediten und anderen Finanzdienstleistungen
  • Integration von Ausschlusskriterien bei allen Investment Produkten, sowie breite Palette an nachhaltigen Themenfonds
  • angemessene Programme hinsichtlich Kunden- und Produktverantwortung
  • konzernweiter Verhaltenskodex zu wichtigen unternehmensethischen Aspekten
Kriterien im Nachhaltigkeitsrating:
 
  • angemessene Integration ökologischer und sozialer Nachhaltigkeitsaspekte in die Kreditvergabe
  • umfassende Maßnahmen zur zielorientierten Förderung von Nachhaltigkeitsthemen
  • unabhängiger Beschwerdemechanismus für von finanzierten Projekten nachteilig betroffene Menschen
  • Erarbeitung und Anwendung eines Ansatzes zur Messung von Treibhausgasen in der Wertschöpfungskette
Kriterien im Nachhaltigkeitsrating:
 
  • umfassende Kredit- und/oder Investitionsprogramme mit hohem sozialen Nutzen
  • angemessene Maßnahmen zur zielorientierten Förderung von   Nachhaltigkeitsthemen
  • angemessene Integration ökologischer und sozialer Nachhaltigkeitsaspekte
  • Erarbeitung/Anwendung eines Ansatzes zur Messung von Treibhausgasen in der Wertschöpfungskette
  • Ausschluss der Finanzierung von Projekten, die den Lebensraum von bedrohten Tierarten gefährden würden
Kriterien im Nachhaltigkeitsrating:
 
  • umfassende Integration von ökologischen und sozialen Nachhaltigkeitsaspekten      in die Kreditvergabe
  • angemessene Transparenz in der Kreditvergabe unabhängiger Beschwerde- mechanismus für von finanzierten Projekten nachteilig betroffene Menschen
  • ambitionierte Strategie zur Erhöhung des „Green Financing“ Anteils auf 40% der jährlichen Investmentsumme
  • volle Transparenz über Formen atypischer Beschäftigungsverhältnisse

Such-Center

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Investment, sehen aber den Wald vor lauter Bäumen nicht? Unser „Such-Center“ ermöglicht ein gezieltes und rasches Suchergebnis.

Rechtliche Hinweise

Dieses Dokument wurde von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG (RLB OÖ) ausschließlich zu Informationszwecken erstellt. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung - vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die RLB OÖ  übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen weder ein öffentliches Angebot noch eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Da jede Anlageentscheidung der individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers bedarf, ersetzt diese Information nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenbetreuer im Rahmen eines Beratungsgespräches. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Die Wertentwicklung von Fonds wird entsprechend der OeKB-Methode, basierend auf den veröffentlichten Fondspreisen, ermittelt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich die Zusammensetzung des Fondsvermögens in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen ändern kann. Im Rahmen der Anlagestrategie von Investmentfonds kann überwiegend in Investmentfonds, Bankeinlagen und Derivate investiert oder die Nachbildung eines Index angestrebt werden. Fonds können erhöhte Wertschwankungen (Volatilität) aufweisen. In den durch die FMA bewilligten Fondsbestimmungen können Emittenten angegeben sein, die zu mehr als 35 % im Fondsvermögen gewichtet sein können. Der aktuelle Prospekt (in deutscher bzw. englischer Sprache) sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen - Kundeninformationsdokument (KID - in deutscher Sprache) liegen bei der jeweiligen Verwaltungsgesellschaft, der Zahl- bzw. Vertriebsstelle oder beim steuerlichen Vertreter in Österreich auf. Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www.bankdirekt.at/disclaimer