Plus-Symbole
KEPLER Euro Plus Rentenfonds

Euro-Anleihenportfolio mit Zinsaufschlag.

KEPLER Euro Plus Rentenfonds

Euro-Anleihenportfolio mit Zinsaufschlag.

Sie möchten

Zu beachten

  • Breit gestreutes Anleihenportfolio mit soliden Ertragschancen
  • Mischung verschiedener Anleiheklassen mit Zinsaufschlag
  • Aktiver Managementansatz mit selektiver Titelauswahl
  • Veranlagungen an den internationalen Geld- und Kapitalmärkten unterliegen marktbedingten Kursschwankungen
  • Kursrückgänge aufgrund steigender Zinsen bzw. Bonitätsverschlechterungen möglich
  • Nur für Anleger mit einem Anlagehorizont ab 5 Jahren geeignet

Sie möchten

  • Breit gestreutes Anleihenportfolio mit soliden Ertragschancen
  • Mischung verschiedener Anleiheklassen mit Zinsaufschlag
  • Aktiver Managementansatz mit selektiver Titelauswahl

Zu beachten

  • Veranlagungen an den internationalen Geld- und Kapitalmärkten unterliegen marktbedingten Kursschwankungen
  • Kursrückgänge aufgrund steigender Zinsen bzw. Bonitätsverschlechterungen möglich
  • Nur für Anleger mit einem Anlagehorizont ab 5 Jahren geeignet

Das Fondskonzept im Überblick

> Investition in internationale Emittenten: Staats-, Bank- und Unternehmensanleihen sowie Emerging Markets

> Breiter Mix von Anleihenklassen: Streuung in über 200 Einzelanleihen

> Anleihen-Rating mit Schwerpunkt im Bereich Investment-Grade

> Währungsrisiken werden weitgehend abgesichert

> Attraktive Ertragschancen durch Nutzung von Risikoprämien (Zinsaufschläge)

KEPLER Euro Plus Rentenfonds
ISIN Thesaurierung AT0000722558
ISIN Ausschüttung AT0000784756
Auflegung 17. Juni 1999
Serviceentgelt Serviceentgelt bankdirekt.at:
bis EUR 10.000
ab EUR 10.000
Managementgebühr
0,36 % p.a.
Anlageschwerpunkt Der KEPLER Euro Plus Rentenfonds veranlagt überwiegend, d.h. zu mindestens 51 % des Fondsvermögens in Anleihen internationaler Emittenten, die in Euro-Währungen begeben sind bzw. in Euro gehedgt sind. Diese Anleihen/Geldmarktinstrumente oder deren Emittenten verfügen über ein Investmentgrade-Rating bzw. sind damit vergleichbar. Der Investmentfonds ist geeignet zur Deckung von Pensionsrückstellungen sowie zur Nutzung des investitionsbedingten Gewinnfreibetrag. Das Deckungsausmaß für die Pensionsrückstellung beträgt 102,50 Euro je Anteil.

Anlageschwerpunkt

Veranlagt wird überwiegend, d.h. zu mindestens 51 % des Fondsvermögens in Anleihen internationaler Emittenten, die in Euro-Währungen begeben bzw. in Euro abgesichert sind. Das sind u.a. Anleihen bzw. Geldmarktinstrumente von Staaten sowie Gebietskörperschaften, supranationalen Emittenten und Unternehmen. Das Rating dieser im Fonds enthaltenen Einzeltitel befindet sich überwiegend im Investment-Grade-Bereich.

Dieser Investmentfonds ist geeignet zur Deckung von Pensionsrückstellungen sowie zur Nutzung des investitionsbedingten Gewinnfreibetrags. Das Deckungsausmaß beträgt 102,50 Euro je Anteil.

Dr. Stefan Waldenberger, BSC.

DR. Stefan WAldenberger, BSc.

Fondsmanager KEPLER-FONDS KAG

"Mit unserem bewährten aktiven Managementansatz werden gezielt Prämien für Zinsänderungs- und Kreditrisiken am Markt eingesammelt. Zusätzliche Rendite bringt die Beimischung von Emissionen, die einen Zinsaufschlag für ihre geringere Handelbarkeit aufweisen. Zwischenzeitliche Wertschwankungen werden bewusst in Kauf genommen, daher ist für dieses Produkt ein Anlagehorizont ab 5 Jahren definiert.“

So funktioniert der KEPLER Euro Plus Rentenfonds

Euro-Anleihenportfolio mit Zinsaufschlag.

Sie suchen ein Investment, das im aktuellen Niedrigzinsumfeld attraktivere Ertragschancen im Vergleich zu klassischen Euro-Rentenveranlagungen bietet?

Mit dem KEPLER Euro Plus Rentenfonds nutzen Sie die Zinsaufschläge aus verschiedenen Anleihesegmenten. Risiken werden dabei ganz bewusst eingegangen, um einen langfristigen Mehrwert erzielen zu können.

Ratingagentur Scope prämiert KEPLER-Anleihenteam.

Das international anerkannte und von der Ratingagentur Scope prämierte KEPLER-Anleihenteam sammelt gezielt Prämien für Zinsänderungs- und Kreditrisiken am Markt ein. Zusätzliche Rendite bringt die Beimischung von Emissionen, die einen Zinsaufschlag für ihre geringere Handelbarkeit aufweisen.

Fondssparen mit kleinen Beträgen!

Haben Sie´s gewusst? In viele Investmentfonds können Sie monatlich mit kleinen Beträgen ansparen und so in kleinen Schritten für Ihre Zukunft vorsorgen.

Tulpenfeld
© (C) Sjoerd van der Wal 2018 ((C) Sjoerd van der Wal 2018 (Photographer) - [None]

Aufgrund der Charakteristik dieser Veranlagung sind Wertschwankungen jederzeit möglich. 

Hinweis: Marktbedingte geringe oder sogar negative Renditen von Geldmarktinstrumenten bzw. Anleihen können den Nettoinventarwert von Investmentfonds negativ beeinflussen bzw. nicht ausreichend sein, um die laufenden Kosten zu decken. Diese Strategie im KEPLER Euro Plus Rentenfonds wird per 11.02.2021 umgesetzt. Die historischen Angaben beziehen sich auf den Fonds seit Fondsstart.

Stand: Februar 2021

Rechtliche Hinweise

Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Werbung, welche von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG (RLB OÖ) ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Werbung ist unverbindlich, stellt weder eine Anlageberatung, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung, noch eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Veranlagungen dar und ersetzt nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenberater im Rahmen eines individuellen und auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers abgestimmten Beratungsgesprächs. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung - vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die RLB OÖ übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Die Wertentwicklung von Fonds wird entsprechend der OeKB-Methode, basierend auf den veröffentlichten Fondspreisen, ermittelt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich die Zusammensetzung des Fondsvermögens in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen ändern kann. Im Rahmen der Anlagestrategie von Investmentfonds kann überwiegend in Investmentfonds, Bankeinlagen und Derivate investiert oder die Nachbildung eines Index angestrebt werden. Fonds können erhöhte Wertschwankungen (Volatilität) aufweisen. In den durch die FMA bewilligten Fondsbestimmungen können Emittenten angegeben sein, die zu mehr als 35 % im Fondsvermögen gewichtet sein können. Der aktuelle Prospekt (in deutscher bzw. englischer Sprache) sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen - Kundeninformationsdokument (KID - in deutscher Sprache) liegen bei der jeweiligen Verwaltungsgesellschaft, der Zahl- bzw. Vertriebsstelle oder beim steuerlichen Vertreter in Österreich auf. Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www.bankdirekt.at/disclaimer