Freetrade-Aktion Raiffeisen Centrobank

Jeden zweiten Mittwoch im Monat bieten wir für Sie einen Freetrade-Day an! An diesen Tagen sind alle außerbörslichen Kauf- und Verkaufsaufträge mit der Raiffeisen Centrobank AG gratis. 

Fonds-Frühling


Nächster Freetrade-Day:

  • Mittwoch, 13. Oktober 2021


Profitieren Sie von der Freetrade-Aktion und nutzen Sie die Chance den Außerbörslichen Direkthandel kostenlos besser kennenzulernen.  

Die Aktion im Überblick

Handelspartner Raiffeisen Centrobank AG
Aktionstage 13. Oktober, 10. November, 8. Dezember 2021
Produkte gültig für die gesamte außerbörsliche Produktpalette (Zertifikate und Optionsscheine) von der Raiffeisen Centrobank
Geschäftsarten alle außerbörslichen Kauf- und Verkaufsaufträge
Konditionen Handelsgebühren im außerbörslichen Direkthandel entfallen. Zeichnungsaufträge dieses Emittenten sind an diesen Terminen nicht kostenlos.

Diese Aktion gilt nicht für Neukunden, die in den Genuss der 1,- Euro Flatrate Aktion, während der ersten 3 Monate nach der Eröffnung, kommen.

Wie funktioniert's?

  • Unter Wertpapiere/Auftrag/Kauf das gewünschte Wertpapier suchen und für den Auftrag übernehmen.
  • Handelsplatz auf außerbörslichen Handelspartner ändern.
  • Stückzahl/Nominale festlegen
  • Auftrag mit gültigem Autorisierungsverfahren (z.B pushTAN/Transaktions-Passwort) bestätigen - anders als beim Börsengeschäft wird der Auftrag zu diesem Zeitpunkt noch nicht weitergeleitet bzw. durchgeführt.
  • Kurs holen
  • Kurs annehmen oder nach Ablauf von maximal sieben Sekunden einen neuen Kurs anfordern (Neuanforderung beliebig wiederholbar - keine Kosten!)
  • Nach Kursannahme wird der Auftrag sofort durchgeführt - das Wertpapier befindet sich im Depot - die Abrechnung ist im Orderbuch ersichtlich - KEINE Stornomöglichkeit da Sofortabrechnung - Verkaufsauftrag kann sofort wieder erteilt werden.
Jetzt Wertpapierdepot eröffnen
Sie haben noch kein Bank Direkt Depot?

Eröffnen Sie einfach online Ihr Wertpapierdepot und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen für Wertpapier-Neukunden.

Was ist der Außerbörsliche Direkthandel?

In Echtzeit und teils weit über die Börsenöffnungszeiten hinaus erhalten Sie vor Absenden Ihres Auftrags einen gültigen Ausführungskurs. Die Order wird nicht an die Börse, sondern direkt an den kursstellenden Emittenten weitergeleitet, was nicht nur Zeitersparnis sondern auch Kostenvorteile bringt. Diese Art des Wertpapierhandels ist insbesondere für Optionsscheine und Zertifikate eine schnelle und kostengünstige Handelsmöglichkeit. Wir haben jedoch auch Handelspartner im Angebot, die sich auf den außerbörslichen Handel von Aktien oder Anleihen spezialisiert haben und Ihnen so die gleichen Vorteile gegenüber Börsengeschäften bieten.

Vorteile des Außerbörslichen Direkthandels

  • Abrechnungskurs im Vorhinein bekannt
  • sofortige Auftragsausführung ohne Teilausführungen
  • unabhängig von Börseöffnungszeiten
  • keine Handelsortentgelte inkl. Fremdspesen der Börsen - Kostenersparnis von bis zu 40 Prozent!

Mehr zum Thema Zertifikate erfahren Sie in diesem Video:

Rechtliche Hinweise

Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Werbung, welche von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Werbung stellt weder eine Anlageberatung, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Veranlagungen dar. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung - vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Da jede Anlageentscheidung einer individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers bedarf, ersetzt diese Information nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenberater im Rahmen eines Beratungsgesprächs. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen daher keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Die vollständige Information und Rechtsgrundlage für die in dieser Werbung beschriebenen Finanzinstrumente bilden der bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG als Meldestelle hinterlegt und von der Österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) gebilligte Basisprospekt samt allfälliger Änderungen und Ergänzungen, sowie die hinterlegten Endgültigen Bedingungen. Diese Unterlagen entnehmen Sie bitte der Website der Raiffeisen Centrobank AG unter www.rcb.at/wertpapierprospekte bzw. www.rcb.at. Zusätzliche Informationen über die hier beschriebenen Finanzinstrumente finden sich auch in den jeweiligen Basisinformationsblättern, die auf der Website der Raiffeisen Centrobank AG (www.rcb.at) abrufbar sind. Strukturierte Wertpapiere sind risikoreiche Instrumente der Vermögensverwaltung. Wenn sich der Kurs des zugrundeliegenden Basiswerts ungünstig entwickelt, kann es zu einem Verlust eines wesentlichen Teils oder des gesamten investierten Kapitals kommen. Die strukturierten Wertpapiere reagieren während der Laufzeit aufgrund verschiedener Einflussfaktoren (zB. Schwankungsbreite bzw. Korrelation der Basiswerte, Zinsen, Dividenden, Restlaufzeit, Wechselkursänderungen) stärker oder schwächer auf Wertschwankungen der Basiswerte und bewegen sich eins zu eins mit dem Kurs des Basiswerts mit. Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www.bankdirekt.at/disclaimer