Kontakt

Tel.: 05999 34000 900

Fax: 0732 6596 9 27579

E-Mail: service@bankdirekt.at

15 Jahre Lyxor ETFs

Ein Pionier der ersten Stunde

15 Jahre Lyxor ETFs

Mit der Lancierung des ETFs auf den CAC 40 im Jahr 2001 war Lyxor der erste europäische ETF-Anbieter und damit der zweite ETF-Emittent auf dem europäischen Markt.

Ihre Vorreiterrolle wurde mit 15 Jahren als einer der Top drei ETF-Anbieter belohnt. 2015 entfiel jeder fünfte, in europäischen ETFs gehandelte Euro auf ein Lyxor-Produkt. Nettomittelzuflüsse in Höhe von 8,9 Milliarden Euro festigten ihre Position als drittgrößter ETF-Anbieter Europas.

Der Pioniergeist und das Bewusstsein für alternative Wege heben Lyxor seit jeher von der Konkurrenz ab. Ihr Ansatz basiert auf der einfachen Idee, das bestmögliche Ergebnis für die Investoren zu erzielen.

Weitere Informationen zum Jubiläum finden Sie in der Broschüre:  Broschüre
 

Fakten über Lyxor

  • Drittgrößter ETF-Anbieter Europas gemessen am verwalteten Vermögen
  • Zweiter Platz in Bezug auf seine Liquidität gemessen am Handelsvolumen
  • Größter ETF-Anbieter auf nationale Aktienindizes der Industrienationen
  • Breiteste Auswahl für Industrienationen-ETFs, europäische Aktien-ETFs, amerikanische ETFs und Sektor-ETFs

Warum Lyxor ETF?

  • Mehr Auswahl
    Mit einer Palette von mehr als 230 ETFs werden alle Assetklassen abgedeckt – global, regional, national, sektorspezifisch oder auf strategischer Basis.
     
  • Mehr Effizienz 
    Ziel ist die Bereitstellung hocheffizienter Fonds die ihren Index präzise nachbilden und effizient handeln, unabhängig von Assetklasse, Region oder Investmentstrategie.
     
  • Mehr Kontrolle 
    Die strenge Qualitätskontrolle durch die Lyxor ETF Charta stellt sicher, dass jeder Fonds den höchsten Anforderungen in Bezug auf Risikokontrolle, Transparenz und Liquidität entspricht.

 

Lyxor UCITS ETF Euro Stoxx 50 (DR)

Lyxor UCITS ETF Euro Stoxx 50Mit einem Anlagevolumen von mehr als EUR 7,6 Milliarden*, ist der Lyxor UCITS ETF Euro Stoxx 50, der größte ETF auf den Euro Stoxx 50 Index. Er ermöglicht Investoren die Partizipation an den 50 größten Unternehmen im Euro-Raum. 

Nähere Informationen zum Produkt finden Sie hier.

 

*Quelle: Bloomberg, Daten von 16.03.2016


Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Marketingmitteilung, welche von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Marketingmitteilung stellt weder eine Anlageberatung, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Veranlagungen dar. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissenstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung - vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Jede Anlageentscheidung bedarf der individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen daher keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Prospekte sowie allfällige Nachträge von Emissionen der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, welche auf Grund des KMG aufzulegen sind, liegen bei der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG auf. Im Falle von anderen Emissionen liegt der Prospekt samt allfälligen Nachträgen beim jeweiligen Emittenten auf. Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www.bankdirekt.at/Disclaimer 

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Informationen, Marketingmitteilungen und sonstigen Inhalte auf der gegenständlichen Webseite ausschließlich unter Einhaltung österreichischer Rechtsvorschriften, insbe- sondere des Wertpapieraufsichtsgesetzes (WAG) 2007, erstellt wurden.

Sofern die Verbreitung derartiger Inhalte in ausländischen Rechtsordnungen gesetzlichen Beschränkungen unterworfen ist, werden die diesen Rechtsordnungen unterliegenden Internet-Nutzer um Beachtung der jeweiligen Beschränkungen gebeten. Sofern die vorgenannten Internet-Nutzer trotzdem Zugriff auf die nachfolgenden Inhalte der gegenständlichen Webseite nehmen sollten, dürfen sie die nachfolgenden Inhalte dieser Webseite nicht verwenden.