Tipps für regelmäßiges Sparen

Tipps für regelmäßiges SparenSie möchten regelmäßig sparen? Schon mit kleinen, konsequent zurückgelegten Sparbeträgen können Sie eine solide Basis für Ihr Vermögen schaffen.

Sparen sollte keine Belastung darstellen, aber zur Routine werden. Und schließlich macht es auch Freude, wenn man dem Betrag auf seinem Sparkonto beim Wachsen zusehen kann. Vielleicht haben Sie ja auch schon einen konkreten Wunsch, den Sie sich mit dem Ersparten erfüllen wollen? Dann denken Sie daran, dass Sie jede Einzahlung der Wunscherfüllung näher bringt und freuen Sie sich doppelt.
 

  1. Legen Sie zuerst die Höhe des Sparbetrags fest, den Sie monatlich weglegen möchten und überweisen Sie diesen Betrag auf ein Sparbuch oder Online Sparen. Am besten richten Sie dafür einen Dauerauftrag ein.
     
  2. Bleibt am Ende des Monats noch Geld auf dem Gehaltskonto, legen Sie es ebenfalls auf die Seite.
     
  3. Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Prämien etc. werden ebenfalls auf das Sparbuch / Online Sparen  eingezahlt. Ebenso sollten Geldeingänge wie Steuerrückerstattungen, geschenktes oder geerbtes Geld gleich in Richtung Online Sparen/ Sparbuch wandern. 
     
  4. Vielleicht haben Sie ja auch schon einen konkreten Wunsch, den Sie sich mit dem Ersparten erfüllen wollen? Dann denken Sie daran, dass Sie jede Einzahlung der Wunscherfüllung näher bringt und freuen Sie sich doppelt.
     
  5. Sparen sollte keine Belastung darstellen, aber zur Routine werden. Und schließlich macht es auch Freude, wenn man dem Betrag auf dem Sparbuch beim Wachsen zusehen kann.