Ertragreich vorsorgen mit Fondssparen

Jetzt monatlich investieren und 200,- Euro Tankbonus gewinnen

Ertragreich vorsorgen mit Fondssparen

Je eher man mit dem Ansparen beginnt, desto besser. Früher mit kleinen Beträgen zu beginnen ist einfacher, als später größere Beträge für die Zukunftsvorsorge aufbringen zu müssen. Denn wer rechtzeitig mit der Vorsorge beginnt, gibt dem angesparten Kapital genügend Zeit zu wachsen. Auf diese Art kann man bereits mit geringen monatlichen Beträgen über die Jahre ein stattliches Vermögen aufbauen. 

Nutzen Sie Fondssparen als eine flexible, aussichtsreiche und langfristige Zukunftsvorsorge

Beim Fondssparen kaufen Sie regelmäßig Anteile eines Fonds Ihrer Wahl. Ob aussichtsreiche Aktienfonds oder solide Rentenfonds: Sie bestimmen, in welchen Fonds, wie lange und wieviel Sie veranlagen möchten und sorgen so in kleineren oder größeren Schritten für die Zukunft vor.

 

Jetzt regelmäßig ansparen und gewinnen!

Jetzt regelmäßig ansparen und gewinnen!

Unter allen neuen Fondssparern und jenen, die im Aktionszeitraum vom 03. April 2018 bis 31. Mai 2018 einen bereits bestehenden Fondssparplan um mindestens 50,- Euro erhöhen, verlosen wir 10 Tankgutscheine im Gesamtwert von 2.000,- Euro.

Alle im April und Mai 2018 abgeschlossenen Neuverträge ab EUR 50,- Investitionssumme pro Monat bzw. Aufstockungen um mind. EUR 50,- pro Monat nehmen im Juni 2018 an der Verlosung von 10 x EUR 200,- Tankgutscheinen teil.

 

Sie sind sich noch unsicher ob Fondssparen das Richtige für Sie ist?

Fondssparen

Hilfreiche Informationen sowie Vor- und Nachteile finden Sie in unserer Erklärung. Für Fragen stehen Ihnen sehr gerne auch unsere Kundenbetreuer zur Verfügung.

In welchen Fonds sollen Sie investieren?
 

Fondsauswahl

Mithilfe unserer Fondsauswahl finden Sie eine Auswahl renommierter in- und ausländischer Investmentfonds - übersichtlich gegliedert nach Regionen, Ländern, Branchen und Themen.

Gibt es Fonds mit reduzierten Konditionen?  

Fonds mit Rabatt

Die Fonds der KEPLER-FONDS KAG sowie Raiffeisenfonds sind mit 45 % Rabatt auf das Serviceentgelt verfügbar Weitere Reduktionen finden Sie in unserer Selektion von geeigneten Produkten für das Fondssparen.

Wie hoch soll Ihre Rate sein um Ihr Anlageziel zu erreichen?

Rechner

Der Vorsorgerechner unterstützt Sie bei der Planung Ihrer Veranlagungsziele. Durch die Änderung von Parametern können Sie spielerisch Ihr gewünschtes Kapital berechnen.

 

So sorgen Sie als Neukunde vor und holen sich bis zu 200,- Euro Tankbonus

Für die Anlage eines Fondssparplanes benötigen Sie einen Wertpapierdepot und ein Verrechnungskonto. Diese können Sie schnell und einfach online beantragen.

  1. Online-Kontoeröffnungsantrag ausfüllen.
  2. Bitte unterschreiben Sie die zugesendeten Unterlagen und retournieren Sie diese per Post. Wir prüfen Ihre Unterlagen auf Vollständigkeit und Richtigkeit und legen Ihre beantragten Konten an.
  3. Sie erhalten von uns Ihre Zugangsdaten für das Online Banking per Post.
  4. Nach der Rücksendung der Übernahmebestätigung mit Unterschrift stehen Ihnen Ihre Konten und Depots für die Anlage Ihres ersten Ansparplanes zur Verfügung.
  5. Sie erhalten von uns im Juni eine Benachrichtigung, ob Sie beim Gewinnspiel gewonnen haben.

So sorgen Sie als bestehender Kunde der bankdirekt.at vor und holen sich bis zu 200,- Euro Tankbonus

Ihren Fondssparplan können Sie ganz einfach und bequem in Ihrem Online Banking anlegen.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Online Banking mit Ihren persönlichen Zugangsdaten an.
  2. Die Anlage des Fondssparplanes ist unter Wertpapiere/Fondssparen/Anlage zu finden. Wählen Sie einen für Sie passenden Fonds aus der Angebotsliste. 
  3. Sie erhalten von uns im Juni eine Benachrichtigung, ob Sie beim Gewinnspiel gewonnen haben.

 

Mehr zum Thema Fondssparen erfahren Sie in diesem Video:
 

 

Für Fragen und Unterstützung stehen wir Ihnen sehr gerne unter +43 (0) 5999 34000 900 oder service@bankdirekt.at zur Verfügung!

Stand: April 2018


Dieses Dokument wurde von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG ausschließlich zu Informationszwecken erstellt. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissenstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung - vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Jede Anlageentscheidung bedarf der individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Die Wertentwicklung wird entsprechend der OeKB-Methode, basierend auf Daten der Depotbank, ermittelt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich die Zusammensetzung des Fondsvermögens in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen ändern kann. Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen daher keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Im Falle von anderen Emissionen liegt der Prospekt samt allfälligen Nachträgen beim jeweiligen Emittenten auf. Im Rahmen der Anlagestrategie von Investmentfonds kann überwiegend in Investmentfonds, Bankeinlagen und Derivate investiert oder die Nachbildung eines Index angestrebt werden. Fonds können erhöhte Wertschwankungen (Volatilität) aufweisen. In durch die FMA bewilligten Fondsbestimmungen können Emittenten angegeben sein, die zu mehr als 35 % im Fondsvermögen gewichtet sein können. Der aktuelle Verkaufsprospekt sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen – Kundeninformationsdokument (KID) liegen in deutscher bzw. englischer Sprache bei der jeweiligen KAG, der Zahlstelle oder beim steuerlichen Vertreter in Österreich auf. Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www.bankdirekt.at/Disclaimer