Aktuelle Anlageideen im Überblick

Top-Veranlagungsprodukte für optimale Erträge

Aktuelle Anlageideen bankdirekt.at

Wie legen Sie Ihr Geld im Spannungsfeld zwischen Ertrag, Risiko und Verfügbarkeit am besten an? Welche Veranlagungsform für Sie am besten geeignet ist, hängt neben Ihrer Lebenssituation davon ab, welcher Anlegertyp Sie sind, sprich welche Erwartungen Sie an Sicherheit, Rendite und Liquidität stellen.

 

Hier finden Sie eine Auswahl an interessanten Veranlagungsprodukten:

 

8,25 % Europa Protect Aktienanleihe

8,25 % Europa Protect Aktienanleihe

Solide Renditen im Niedrigzinsumfeld, eine Teilabsicherung gegen fallende Aktienkurse sowie eine überschaubare Laufzeit zählen für viele Kunden zu den wichtigsten Veranlagungskriterien. Die neue 8,25 % Europa Protect Aktienanleihe vereint genau diese Eigenschaften.

Europa Nachhaltigkeits Bond 3

Europa Nachhaltigkeits Bond 4

Um das Thema Nachhaltigkeit einfach und mit Kapitalschutz investierbar zu machen, emittiert Raiffeisen Centrobank den Europa Nachhaltigkeits Bond 4 für Anleger, die weiterhin zumindest von einer moderat positiven Entwicklung nachhaltiger Unternehmen der Eurozone ausgehen.

Europa/Global Bonus & Sicherheit 3

Europa/Global Bonus&Sicherheit 3

Das Zertifikat Europa/Global Bonus&Sicherheit 3 bezieht sich auf zwei renommierte Aktienindizes. Die europäische Aktienbenchmark EURO STOXX 50® und der globale Dividendenaktienindex STOXX® Global Select Dividend 100 liegen diesem Zertifikat zugrunde. 

Infrastruktur Winner 95 %

Infrastruktur Winner 95 %

Infrastruktur stellt die Basis wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wohlstandes dar. Während viele Industriestaaten in den kommenden Jahrzehnten ihr veraltetes Verkehrs- und Leitungsnetz erneuern müssen, treiben insbesondere auch Schwellenländer den Ausbau voran um weiter wachsen zu können. Daher finden sich Infrastrukturprojekte in den Regierungsprogrammen zahlreicher Länder an erster Stelle. 

6,5% Bayern Protect Aktienanleihe

6,75 % Bayern Protect Aktienanleihe

Solide Renditen im Niedrigzinsumfeld, eine Teilabsicherung gegen fallende Aktienkurse sowie eine überschaubare Laufzeit zählen für viele Kunden zu den wichtigsten Veranlagungskriterien. Die neue 6,75 % Bayern Protect Aktienanleihe vereint genau diese Eigenschaften. 

3 % Europa/Global Bonus & Sicherheit 2

3% Europa/Global Bonus&Sicherheit 2

Das Zertifikat 3 % Europa/Global Bonus&Sicherheit 2 bezieht sich auf zwei renommierte Aktienindizes. Die europäische Aktienbenchmark EURO STOXX 50® und der globale Dividendenaktienindex STOXX® Global Select Dividend 100 liegen diesem Zertifikat zugrunde. 

AXA Express

AXA Express

Das Zertifikat AXA Express verbindet die Chance auf einen attraktiven Ertrag mit der Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung. Als Basiswert dient die Aktie von Europas größtem Versicherungsunternehmen AXA S.A.

KEPLER Vorsorge Mixfonds

KEPLER Vorsorge Mixfonds

Sie suchen ein Investment, das Sie gut durch verschiedene Marktphasen bringt? Dabei ist eines wichtig: Denken Sie langfristig und lassen Sie sich von Kursschwankungen nicht verunsichern. Mit dem KEPLER Vorsorge Mixfonds nehmen Sie viele kleine Ertragschancen am Markt wahr. Risiken werden dabei ganz bewusst eingegangen, um einen langfristigen Mehrwert zu erzielen.

KEPLER Risc Select Aktienfonds

KEPLER Risc Select Aktienfonds

Schwankungen gehören an den Aktienmärkten zum Alltag. Wie stark sie ausfallen, hängt jedoch von der Titelauswahl ab. Setzen Sie auf die Marktführer mit bewährtem Geschäftsmodell und konstanten Dividenden. Diese Unternehmen sind die stabilen Flaggschiffe auf mitunter rauer Börsen-See. Der KEPLER Risk Select nutzt die langfristige Ertragskraft von Qualitätsaktien bei deutlich weniger Risiko im Vergleich zum globalen Aktienuniversum

KEPLER Realzins Plus Rentenfonds

KEPLER Realzins Plus Rentenfonds

Der KEPLER Realzins Plus Rentenfonds veranlagt überwiegend in Anleihen internationaler Emittenten. Diese sind an die Euroland-Inflation bzw. Inflation einzelner Euro-Teilnehmerländer gebunden und in Euro begeben bzw. in Euro abgesichert. Darüber hinaus können zur Ertrags- und Risikooptimierung z.B. Anleihen, die an die US-Inflation gebunden sind, beigemischt werden. Diese Anleihen/Geldmarktinstrumente oder deren Emittenten verfügen über ein Investment Grade-Rating bzw. sind damit vergleichbar.

KEPLER Active World Portfolio

KEPLER Active World Portfolio

Das KEPLER Active World Portfolio bietet die Möglichkeit, breit und ausgewogen an den Ertragschancen der internationalen Geld- und Kapitalmärkte zu partizipieren. Ein erfahrenes Investment-Komitee investiert global in verschiedene Anleihenkategorien (Staatsanleihen, Emerging Markets Anleihen, Unternehmensanleihen), Aktien aus Industriestaaten und Emerging Markets, Geldmarktinstrumente, Rohstoffe und Wandelanleihen. Aufgrund der Charakteristik dieser Veranlagung sind zwischenzeitliche Wertschwankungen nicht auszuschließen.

Kepler Mix Solide

KEPLER Mix Solide

Geldanlage ist bei niedrigem Zinsniveau nur auf den ersten Blick trist und wenig ergiebig. Denn die Finanzmärkte bieten mit Geldmarktprodukten, Anleihen, Aktien oder Rohstoffwerten einen erfrischend chancenreichen Mix. Je nach Marktlage gilt es, in den jeweils attraktivsten Anlageklassen gut investiert zu sein.

Bank- und Staatsanleihen

Bank- und Staatsanleihen

Nutzen Sie die einzigartige Möglichkeit Anleihen zu einem Fixkurs zu Ordern. Das Fixkursangebot ist ein tagesgültiges Angebot der Raiffeiseinlandesbank Oberösterreich AG mit Gültigkeit von 08:30 bis 24:00 Uhr an Bankwerktagen. Das Angebot ist freibleibend und gilt nur für Aufträge bis zu einem Volumen von EUR 500.000.

 

 


Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Marketingmitteilung, welche von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Marketingmitteilung stellt weder eine Anlageberatung, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Veranlagungen dar. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissenstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung - vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Jede Anlageentscheidung bedarf der individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Die Wertentwicklung wird entsprechend der OeKB-Methode, basierend auf Daten der Depotbank, ermittelt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich die Zusammensetzung des Fondsvermögens in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen ändern kann. Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen daher keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Prospekte sowie allfällige Nachträge von Emissionen der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, welche auf Grund des KMG aufzulegen sind, liegen bei der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG auf. Im Falle von anderen Emissionen liegt der Prospekt samt allfälligen Nachträgen beim jeweiligen Emittenten auf. Im Rahmen der Anlagestrategie von Investmentfonds kann überwiegend in Investmentfonds, Bankeinlagen und Derivate investiert oder die Nachbildung eines Index angestrebt werden. Fonds können erhöhte Wertschwankungen (Volatilität) aufweisen. In durch die FMA bewilligten Fondsbestimmungen können Emittenten angegeben sein, die zu mehr als 35 % im Fondsvermögen gewichtet sein können. Der aktuelle Verkaufsprospekt sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen – Kundeninformationsdokument (KID) liegen in deutscher bzw. englischer Sprache bei der jeweiligen KAG, der Zahlstelle oder beim steuerlichen Vertreter in Österreich auf. Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www.bankdirekt.at/Disclaimer