Haftungsausschluss

Die Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich ist bestrebt, ihren Kunden einen attraktiven Online-Wertpapierhandel zur Verfügung zu stellen.

Die Leistungen und Services im Rahmen des Online-Wertpapierhandels stehen Kunden von Raiffeisen ELBA-internet unter normalen Voraussetzungen jederzeit zur Verfügung. Die Weiterleitung, Abwicklung und Verbuchung von Wertpapieraufträgen erfolgt in der Regel - unter Einhaltung der jeweiligen Börseusancen und individuellen Ländervorschriften - binnen Sekunden.

In folgenden beispielhaften Ausnahmefällen kann keine sekundenschnelle Abwicklung der Wertpapieraufträge gewährleistet werden:

  • Fehlerhafte Kommunikation zwischen Börse und Bank
  • Ausfall der EDV- oder Telekommunikations-Infrastruktur
  • Spezielle Behandlung der Aufträge an Nebenbörsen
  • Weitergabe von Einzelaufträgen via Telefon
  • Erfassungsfehler bei Auftragserteilung (z.B. falsche Limiteingabe, Nachkommastellen, ...)
  • Bestandsverändernde Kapitalmaßnahmen (z.B. Reverse-Split, ...)
  • Außergewöhnliche wirtschaftliche Ereignisse mit Auswirkung auf die Finanzbranche (z.B. 11. September 2001, Lehmann Brothers, ...)

Die Bank ist bemüht, ihre EDV-Systeme weiterzuentwickeln und diese dem aktuellen Stand der Technik anzupassen. Die ausnahmslose Verfügbarkeit oder Funktionstüchtigkeit kann jedoch nicht gewährleistet werden, da mit allen technischen Systemen ein Ausfalls- und Störungsrestrisiko verbunden ist.