Mobile Banking

Jetzt App downloaden

Mobile BankingMit der bankdirekt-App und Mobile Banking erledigen Sie Ihre Wertpapiergeschäfte immer dort, wo Sie gerade sind. Die bankdirekt-App ist kostenlos im Appstore und in Google Play verfügbar.

Alles was Sie zur Nutzung brauchen, ist ein Smartphone mit Internetzugang!

Unser Mobile Banking erreichen Sie jederzeit durch den Aufruf von banking.raiffeisen.at auf Ihrem Smartphone.

 

Vorteile

  • Kontostand und aktuelle Umsätze immer im Blick - sekundenschnell und online
  • Ermöglicht schnelleres Reagieren, z.B. bei Überweisungen, Wertpapierkäufen und - verkäufen
  • Aktuelle Übersicht über Ihr Sparguthaben, Kontostände, Depotstand, etc.
  • Rascher Zugang zur österreichweiten BankAutomaten-Suche sowie zur Raiffeisen SperrHotline.

    und noch vieles mehr...


Wenn Sie unser Mobile Banking nutzen wollen, können sie dies einfach im Online Banking unter „Einstellungen / ELBA-service / ELBA-mobil“ konfigurieren und auch Ihre persönliche Startseite auswählen.
 

Scan-Funktionen

Rechnung-Scan in der bankdirekt-App

Das Rechnung Scannen ist eine ergänzende Funktion zum QR-Code und Zahlschein-Scanner in der bankdirekt-App (Android und iOS). Mit Hilfe des Rechnung-Scan-Assistenten werden die Felder Empfänger, IBAN, Betrag und Zahlungsreferenz nach Aufforderung abgescannt und automatisch in die Überweisungsmaske übertragen. Einzelne Felder können dabei auch übersprungen werden.
 

Darstellung der Funktion Rechnung-Scan

Rechnung-Scan

Rechnung-Scan

Rechnung-Scan

 

Kamera-Button in der Überweisungsmaske in der bankdirekt-App

Der Kamera-Button in der Überweisungsmaske ermöglicht das einfache Abscannen von Überweisungsdaten. Per Klick auf den Button öffnet sich ein Menü zur Auswahl ob das Scannen mittels Zahlschein oder QR-Code scannen oder Rechnung-Scan erfolgen soll. Es erfolgt eine automatische Übertragung der gescannten Daten in die Überweisungsmaske.
 

Kamera-Button in der Überweisungsmaske

Kamera-Button

Kamera-Button

 

Zahlschein-Scanning

Neben der bekannten Funktion des Zahlschein scannen können nun auch QR-Codes auf Zahlscheinen gescannt werden!

Der Zahlschein wird fotografiert oder der QR-Code gescannt und die Daten werdem automatisch in das Online Banking übernommen. Mühsames Abtippen der Zahlscheindaten entfällt!

Zahlschein Scanning

Mit dieser Funktion wird die korrekte Erfassung von Zahlscheindaten zum Kinderspiel. Sie ersparen sich mit dieser App die Eingabe der Zahlscheininhalte, wie zum Beispiel IBAN und BIC, sowie den Weg zur Bank.

Nach dem Scan/Fotografieren des Zahlscheins können Sie die Daten in der App überprüfen und gegebenenfalls Erkennungsfehler korrigieren. Die gespeicherten Daten können nun entweder sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt weiterverarbeitet werden.
Ablauf Zahlschein Scanning

Wollen Sie die Überweisung durchführen, übergibt die App die Zahlschein-Daten an das Online Banking oder Mobile Banking. Dort werden die Zahlschein-Daten als erfasster Auftrag angezeigt. Sie müssen nun die Überweisung nur noch wie gewohnt unterschreiben: unterwegs im Mobile Banking oder auf Ihrem PC im Online Banking.

App laden

QR-CodeLaden Sie unsere innovative gratis App aus dem App Store oder Google Play Store. Über die App können Sie rasch und bequem Wertpapiertransaktionen tätigen, Kontoinformationen abfragen oder Überweisungen durchführen. Außerdem können Sie über die App einfach und schnell Zahlscheine einscannen anstatt abtippen. Zusätzlich finden Sie aktuelle Aktionen, Kontaktdaten, BankAutomaten-Suche, SperrHotline und vieles mehr...

Scannen Sie den QR-Code und installieren Sie sich die App auf Ihrem Smartphone!

Sie sind Kunde der bankdirekt.at und haben ein anderes mobiles Endgerät?

Rufen Sie einfach https://banking.raiffeisen.at im Browser Ihres Smartphones auf.
Sie werden daraufhin automatisiert auf die handyoptimierte Version unseres Online Bankings weitergeleitet.

Fingerprint

Mobile Banking, Login mittels FingerprintLogin mittels Fingerprint

Ab sofort können Sie sich als bankdirekt-App Nutzer mit fingerprintfähigem Smartphone oder Tablet einfach und sicher per Fingerabdruck anmelden.

Der Fingerprint ist eine benutzerfreundliche Alternative zum Login mittels PIN. Sie können sich auf allen Geräten, die diese Funktion unterstützen (Smartphones und Tablets mit iOS oder Android Betriebssystem), mittels Fingerprint anstelle der PIN anmelden. Alternativ können Sie auch weiterhin Ihre PIN zum Login verwenden.

Details zum Login mittels Fingerprint

Kontostands-Widget

Kontostands-WidgetKontostands-Widget

Das Widget der bankdirekt-App ermöglicht einen raschen Zugang zum aktuellen Kontostand für ausgewählte Konten.
Dabei werden diese direkt am Hauptdisplay vom Smartphone (Android) oder in der Nachrichtenzentrale (iOS) angezeigt. So haben Sie Ihre Kontostände immer im Blick!

Das Widget kann wahlweise selbstverständlich mit einer Geheimnummer gesperrt werden, sodass die Kontostände nicht für jedermann ersichtlich sind. Die Konfiguration erfolgt bei Android direkt bei Anlage des Widgets am Homescreen bzw. bei iOS bei Konfiguration in der Nachrichtenzentrale.

 

Kontostandsabfrage auf der Smartwatch

Sie wollen Ihren Kontostand checken, aber Ihr Smartphone ist gerade außer Reichweite? Als Besitzer einer Smartwatch können Sie sich ab sofort Ihren aktuellen Kontostand auf Ihrer Android Wear Smartwatch oder Apple Watch anzeigen lassen.

 

Börse-Infos

Um auf Wirtschaftsereignisse schnell reagieren zu können, stellen wir Börseinformationen in mobiler Form über unsere bankdirekt-App zur Verfügung.
Über den Menüpunkt "Börseinfo" können sämtliche Wertpapier-Inhalte abgerufen werden, die auch bereits über Online Banking bzw. die bankdirekt.at-Homepage angezeigt werden!

Der Menüpunkt "Börseinfo" beinhaltet die Menüpunkte:

  • Märkte
  • Fonds
  • Musterdepot
  • Wertpapier-Suche
  • Kurssignale
  • Kursliste
  • Nachrichten

Für einen schnellen Überblick über die weltweiten Finanzplätze bietet sich der Menüpunkt "Märkte" perfekt an. Hier sind alle gängigen Indizes, Währungen, Zinsen sowie Rohstoffe auf einer Überblicksseite zusammengefasst. Mit der allgemeinen Wertpapiersuche sowie der speziellen Fondssuche kann umkompliziert nach dem für Sie passenden Wertpapier gesucht werden.
Nach dem Einloggen mit den persönlichen Anmeldedaten stehen in mobiler Form das Musterdepot, die persönliche Kursliste sowie die Einrichtung eines Kurssignals für Sie zur Verfügung.

Sicherheit

Für das Mobile Banking via Smartphone / Tablet gelten grundsätzlich die gleichen Sicherheitsmaßnahmen wie beim Online Banking.

Ebenso wie in Raiffeisen ELBA-internet ist auch Raiffeisen ELBA-mobil mit einem umfassenden Sicherheitssystem ausgestattet. Dieses gewährleistet, dass Ihre persönlichen Daten nicht durch Unbefugte entschlüsselt oder verändert werden können. Folgendes können Sie persönlich zur Sicherheit beitragen:

Passwort nutzen

Sichern Sie den Zugang zu Ihrem Smartphone mit einem Passwort. Dies verhindert, dass allfällige Übeltäter nach einem Diebstahl auf sensible Daten auf Ihrem Mobiltelefon zugreifen können. Wir raten Ihnen grundsätzlich, sensible Daten niemals auf Ihrem Mobiltelefon zu speichern.

Online Banking Zugangsdaten geheim halten

Geben Sie Ihre vertraulichen Zugangsdaten (PIN, Verfügernummer, Benutzername/Passwort, usw.) niemals an Dritte weiter.

Virenschutzprogramm installieren

Installieren Sie auch auf Ihrem Smartphone ein Virenschutzprogramm, falls dieses nicht standardmäßig vorhanden ist.

Apps prüfen

Laden Sie Apps nicht bedenkenlos herunter. Prüfen Sie diese vorab – etwa indem Sie in den jeweiligen App-Stores die Bewertungen anderer User lesen.

Keine Links öffnen

Öffnen Sie keine Links, die Ihnen per SMS, MMS, E-Mail oder über sonstige Kanäle von unbekannten Absendern geschickt werden.

Updates einspielen

Viele Hersteller spielen automatisch Updates für das jeweilige Handy-Betriebssystem ein, mit dem allfällige Sicherheitslücken beseitigt werden. Damit sind Sie sicherheitstechnisch auf dem letzten Stand. Wenn die Updates nicht automatisch erfolgen, sollten Sie selbst überprüfen, ob es neue Versionen gibt.

Sicherheitsvorkehrungen nicht ausschalten

Ebenso wie Sie auf Ihrem PC Firewall und Virenschutz nicht deaktivieren, sollten Sie auch bei Ihrem Handy verfahren. Schalten Sie also die Sicherheitsvorkehrungen Ihres Handy-Herstellers nicht aus.