Fragen rund um das Girokonto und Karten

Antworten auf die häufigsten Fragen

Kontoeröffnung:

 

Wie lange dauert die Konto-Eröffnung?

Bei uns wird der gesamte Eröffnungsprozess innerhalb weniger Tage per Post abgewickelt. Den Eröffnungsantrag und die Legitimation (mittels Videolegitimierung) können Sie online über unsere Homepage unter folgendem Link durchführen:

Kontoeröffnung

Wie kann ich den Kontowechsel durchführen? Unterstützt mich die bankdirekt.at dabei?

Den kostenlosen Kontowechsel führen Sie bitte online über die Firma Finreach (Übertragung der Abbuchungsaufträge, Löschung des alten Kontos, Stornierung der Daueraufträge) durch. Registrieren Sie sich mit den Zugangsdaten der alten Bank einloggen und die jeweiligen Schritte für den Kontowechsel durchführen.

Muss für die kostenlose Kontoführung mind. 1.000,- EUR Gehalt/Pension verbucht werden oder ist ein Eigenübertrag ausreichend?

Für die kostenlose Kontoführung ist der Eingang eines Gehalts bzw.Pension in der Höhe von 1.000,-- EUR Voraussetzung. Ein Eigenübertrag von einer anderen Bank wird vom System nicht des Eingangs akzeptiert. Somit sind Haushaltskonten kostenpflichtig. Für selbständig Erwerbstätige ist die Kontoführung kostenlos, sofern das Girokonto privat genutzt wird und der monatliche Eingang von 1.000,-- als Privatentnahme erfolgt. Für betriebliche Zwecke kann das Girokonto nicht eröffnet werden.

Kann ich die Formulare alleine unterschreiben oder muss der 2. Inhaber/Zeichnungsberechtigte mitunterfertigen?

Den Girokontovertrag müssen alle verfügungsberechtigten Personen unterfertigen. Alle weiteren Dokumente /zB.: Bankomatkartenantrag, Antrag auf bargeldlose Gehalts- bzw. Pensionszahlung) können mit weniger Ausnahmen von einem Inhaber alleine unterschrieben werden.

Wie komme ich zu Bargeld?

Der Bargeldbezug erfolgt mittels Bankomatkarte, mit der Sie max. 400,- EUR/Tag beheben können. Sollten Sie mehr Bargeld benötigen, dann können Sie am Schalter einer jeden Raiffeisenbank gegen Vorlage der Bankomatkarte und eines gültigen Lichtbildausweises bis max. 14.999,- EUR/Tag beheben. Eine ausreichende Kontodeckung ist jedoch Voraussetzung.

 

Finanzieller Spielraum:

 

Welche Voraussetzungen bestehen für die Vergabe eines Finanziellen Spielraums/Überschreitungsrahmen?

Die Verbuchung des 1. Gehalts am Konto und die vollständig ausgefüllte Selbstauskunft muss erfüllt sein.

In welcher Höhe kann der Finanzielle Spielraum beantragt werden?

Standardmässig ist der Rahmen mit 1.000,- EUR begrenzt. Auf Kundenwunsch kann der Rahmen nach 3. Gehalts-/Pensionseingängen individuell erhöht werden.

 

Bankomat- und Kreditkarte:

 

Welche Unterschiede/Voraussetzungen gibt es bei Maestrokarten?

Voraussetzung ist die Nutzung des Gehaltskontos bei der bankdirekt.at. Sie können wählen aus:

  • Karte mit Kartenlimit: Für Bargeldbehebungen am Bankomat (400,- EUR/Tag) und Zahlungen (3.000,- EUR/Woche)  im Rahmen des Maestro-Services, unabhängig von der aktuellen Kontodeckung. Für die Bonitätsprüfung benötigen wir eine voll ausgefüllte Selbstauskunft.
  • Karte mit Kontolimit: Oberstes Bezugslimit für Bargeldbehebungen am Bankomat und bargeldlose Zahlungen ist der aktuelle, am Konto verfügbare Betrag. Das Terminal muss dafür online sein. Max. 400,- EUR/Tag.Die Behebung von Bargeld stellt weitgehend kein Problem dar, da die meisten Bankomaten online sind. Lediglich das Bezahlen mit der Karte ist mit dieser Karte in einzelnen Geschäften nicht möglich.

Kann ich das Bezugslimit bei Maestrokarten ändern?

Ja, auf Anfrage kann dies individuell vereinbart werden.

Werden auf der Maestrokarte gespeicherte Bonuspunkte bei Ausstellung einer Ersatzkarte übernommen?

Ja, dies erfolgt automatich.

Funktioniert NFC bei der Maestrokarte?

Ja, das ist standardmässig aktiviert. Die Deaktivierung kann der Kunde mittels Mail aus der Online Mailbox beantragen.

Wie kann ich die Kreditkarte bestellen? Kann eine bestehende Kreditkarte übernommen werden?

Voraussetzung ist die Nutzung des Gehaltskontos bei der bankdirekt.at Die Kreditkartenbestellung können Sie ab Eingang von 3 Monatsgehältern online über unsere Homepage im folgenden Link durchführen: Bestellung

Sollten Sie die Kreditkarte früher benötigen, können Sie diese selbstverständlich auch bestellen, jedoch müssen Sie die letzten 3 Gehaltszetteln der Bestellung beilegen. Die Kreditkarte erhalten Sie ca. 10 Tage nach Bestellung. Die Bonität wird ausschließlich von der Kreditkartengesellschaft geprüft.

Eine bestehende Kreditkarte (Gold- bzw. Classic) von Raiffeisen Card Service kann mittels einer Kopie der Kreditkarte an uns übernommen werden.

Welche Versicherungsleistungen sind bei den Kreditkarten inkludiert?

Bei der kostenlosen Classic-Kreditkarte ist keine Versicherung inkludiert. Diese dient ausschließlich als Zahlungsmittel.

Die Gold-Kreditkarte hat folgende Versicherungsleistungen:

Reise-Stornoversicherung
Gültig auch für Individual- und Pauschalreisen

  • Reisegepäck- und Reiseschutz-Versicherung
    Versicherung bei verzögerter Reisegepäcksauslieferung, Flugverspätungs-Mehrkosten, Schibruch, Abschleppkosten, Reiserückruf- und außerplanmäßige Reiserückkosten
  • Behandlungskosten-Versicherung
    Medizinische Leistungen im Ausland: stationäre und ambulante Krankenversorgungen, Rückholkosten, Aufenthaltskosten infolge krankheits- oder unfallbedingter unfreiwilliger Aufenthaltsverlängerung
  • Reiseunfall-Versicherung
    Versicherung bei bleibenden Beeinträchtigungen durch einen Unfall auf Reisen
  • Privathaftpflicht-Versicherung
    Schadenereignisse, die durch die Schuld des Versicherten oder eines mitreisenden Familienmitglieds jeweils als Privatperson verursacht werden.
  • Eine Detailübersicht aller Leistungen finden Sie hier.

Wenn ich eine Reise für 2 Personen mit der Kreditkarte zahle - welche Versicherungsleistungen gelten auch für die 2. Person?

In der Reisegepäck-/Reiseschutz-, Privathaftpflicht- und Reise-Stornoversicherung sind versichert: 

  • Der Karteninhaber
  • Als mitreisendes Familienmitglied der (die) Ehepartner(in) bzw. der (die) mit dem Karteninhaber im gemeinsamen Haushalt lebende Lebensgefährte sowie deren minderjährige Kinder.


In der Reiseunfall- und der Behandlungskostenversicherung (inkl. Ambulanzflug und Primärrettung) sind versichert:

  • ausschließlich der Karteninhaber.

Kann ich den Einkaufsrahmen bei der Kreditkarte ändern lassen?

Standardmässig sind bei der Classic-Krediktarte 1.400,-- EUR bzw. bei der Gold-Kreditkarte 2.800,-- EUR Einkaufsrahmen verfügbar. Die Änderung ist gehaltsabhängig und ist auf Anfrage möglich.  

Bekomme ich eine kostenlose Folgekarte bei Ablauf bzw. Diebstahl/Verlust/Defekt der Kredit- bzw. Maestrokarte?

Ja, Bei Ablauf erhalten Sie diese automatisch 1 Monat vor Ablauf per Post zugesendet. Bei Diebstahl/Verlust bzw. Defekt ist die Beantragung mittels Formular notwendig. Eine Kartensperre ist kostenlos. 

Muss ich die Kreditkarte für die Zahlung im Internet freischalten lassen?

Es muss vor der erstmaligen Verwendung der Karte im Internet eine autorisierte Zahlung an einem Kassenterminal erfolgen (zB.: Tankstelle).

Gibt es einen Wunsch-Pin?

Bei der Maestrokarte ist ein Wunsch-Pin nicht möglich, jedoch bei der Kreditkarte. Dieser kann bei der Kreditkartenbestellung online beantragt werden.

 

Bezahl- und Zahlungsmöglichkeiten:

 

Was ist ZOIN?

ZOIN ermöglicht das Versenden von Geldbeträgen von Smartphone zu Smartphone. Für die Transaktion ist lediglich die Mobilfunknummer des Empfängers erforderlich – die Angabe der IBAN entfällt. Alternativ können Sie auch die Bankomatkartennummer des Empfängers angeben.

Die Transaktion funktioniert in Echtzeit, Belastung und Gutschrift sind daher sofort auf beiden Konten ersichtlich. Die Registrierung erfolgt direkt in der ELBA-pay App. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Was ist Blue Code?

Mit Blue Code und Ihrem Smartphone können Sie mobil bei ausgewählten Händlern im Shop bezahlen - unter anderem bei: SPAR, Interspar, Eurospar, Billa, Merkur, Bipa, Hervis. Das Händlernetz wächst stetig - auch in Online-Shops und auf Automaten. Nähere Infos dazu finden sie hier.

Was ist Geocontrol?

GeoControl ermöglicht es Ihnen, bewusst Bargeldbehebungen mit Ihrer Maestro-Bankomatkarte außerhalb Europas nur dann durchzuführen, wenn Sie es wünschen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bankomartkarte nur bei Bedarf für den weltweiten kostenlosen Einsatz freizuschalten.

Die Freischaltung in ELBA-internet können Sie direkt im Bereich Einstellungen / ELBA-services vornehmen.

Nähere Infos dazu finden Sie auf unserer Homepage.

Sind EPS- und SOFORT-Zahlungen über das bankdirekt.at Girokonto möglich?

Ja, wenn der Onlineshop diese Zahlungsmöglichkeit anbietet.

  

 

%ph_formdefinition%