Formulare

FormulareHier finden Sie alle Formulare und Dokumente rund um Ihr Konto und Depot als PDF-Datei.

Sollten Sie Hilfe bei einem Formular benötigen, so wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an unser Kundenservice.

Bitte senden Sie die Anträge im Original an die bankdirekt.at.

Zum Lesen der PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Sollten Sie Acrobat Reader nicht installiert haben, können Sie das Programm kostenlos von der Adobe Homepage herunterladen.
 

Eröffnungsanträge

Online Konto- und Depotantrag private Personen

  • Österreichische Privatanleger verwenden bitte die Online-Kontoeröffnung.
  • Alle anderen (zB Firmen, Stiftungen, juristische Personen, etc.) wenden sich bitte an service@bankdirekt.at.

Zusatz Kontoantrag (private Personen)
Sollten sie weitere Konto- (und Depot-) inhaber und/oder Zeichnungsberechtigte ernennen wollen, füllen Sie bitte das Formular „Zusatz Kontoeröffnungsantrag private Personen“ vollständig aus und legen es unterschrieben Ihrem Kontoeröffnungsantrag bei. Bitte achten Sie darauf, dass alle berechtigten Personen auf der dritten Seite des Kontoeröffnungsantrages unterschreiben müssen.
 

Zusatzpaket Wertpapier
Diese Formulare sind bei der Eröffnung eines Wertpapierdepots zusätzlich notwendig. In der Ausfüllhilfe finden Sie Erklärungen zum enthaltenen Anlegerprofil.
 

Zusatzpaket Giro
Diese Formulare sind bei der Eröffnung eines Girokontos zusätzlich notwendig.

Online-Formulare

Online Konto- und Depotantrag private Personen

Kennnummernanlage
Neuanlage von Wertpapieren und/oder zusätzlichen Börseplätzen für das Orderleitsystem als Voraussetzung für die Weiterleitung.

Reklamationsmanagement
Bitte alle Reklamationen über diesen Weg, Sie erreichen so direkt den zuständigen Referenten.
 

PIN-Nachbestellung
Falls Sie die PIN vergessen haben, können Sie diese nachbestellen
 

Anforderung Depotbestätigung
Bestellen Sie Ihre Depotbestätigung für die Teilnahme zur Hauptversammlung

Zusatzformulare für Konto- und Depotvertrag

Anlegerprofil (private Personen)
Für jeden Inhaber und Zeichnungsberechtigten ist ein eigenes Formular erforderlich!
In der Ausfüllhilfe finden Sie Erklärungen zum Anlegerprofil.
 

Umstellung Autorisierungsverfahren
Umstellung auf die smsTAN oder die cardTAN zum Unterschreiben von Transaktionen im Online & Mobile Banking.
 

Digitale Signatur
Freischaltung Ihrer digitalen Signaturkarte für das Online Banking. Die digitale Signatur ersetzt PIN und TAN.
 

Zweitwohnsitzerklärung
Kunden, die nur über einen Zweitwohnsitz im Sinne der Zweitwohnsitzverordnung (BGBI II 2003/528) in Österreich verfügen, können mit Abgabe dieses Formulars von der österreichischen Kapitalertragssteuer (KESt) befreit werden. Diese Befreiung beeinflusst aber nicht die Steuerpflicht des Kunden in seinem Heimatstaat.
 

Widerruf (Zweit-)Wohnsitzerklärung
Mit Widerruf der (Zweit-)Wohnsitzerklärung tritt die unbeschränkte Steuerpflicht in Österreich ein.
 

Privatvermögenserklärung
Österreichische Privatanleger können mit diesem Formular nachweisen, dass Wohnbauanleihen für das Privatvermögen erworben wurden und somit KESt-frei sind.

Vertragsänderungen

Adressänderung
Für die Änderung Ihrer Anschrift verwenden Sie das Fax (0043 (0) 732 6596 9 27579) oder Sie senden uns die Änderung per Post.
 

Änderung zu Kontoantrag private Personen
Für Änderungen der von Ihnen im Konto- und Depotantrag gemachten Angaben verwenden Sie bitte das nachstehende Änderungsformular. Bitte vergessen Sie nicht, auch das Änderungsformular zu unterschreiben (gegebenenfalls auch vom 2. Konto- und Depotinhaber bzw. Zeichnungsberechtigte(n)).

Zusatz Änderung Kontoantrag private Personen    
Sollten sie weitere Konto- (und Depot-) inhaber und/oder Zeichnungsberechtigte ernennen wollen, füllen Sie bitte das Formular „Zusatz Änderung Kontoeröffnungsantrag private Personen“ vollständig aus und legen es unterschrieben Ihrem Änderungsantrag bei. Bitte achten Sie darauf, dass alle berechtigten Personen auf der dritten Seite des Änderungsantrages wieder unterschreiben müssen.
 

Anlegerprofil (private Personen)
Für die Änderung bzw. Aktualisierung Ihres Anlegerprofils. - Für jeden Kunden (Inhaber oder Zeichnungsberechtigter) muss ein eigenes Formular ausgefüllt werden!
Alternativ dazu können Sie die Änderung auch im Online Banking unter Einstellungen/ELBA-services/Anlegerprofil durchführen.
In der Ausfüllhilfe finden Sie Erklärungen zum Anlegerprofil.
 

Änderung/Neunennung Referenzkonto
Aus Sicherheitsgründen darf die Änderung/Neunennung NUR per Fax, eingescannt per E-Mail oder brieflich erfolgen.
 

Konto- und Depotlöschung/ Depotübertrag Ausgang
Auftrag zum Löschen des Depots und der Konten und Depotübertrag zu einer anderen Bank. Die Löschung erfolgt nach Abwicklung aller offenen Geschäfte und Rücksendung der Bankomatkarte bzw. Kreditkarte. Als österreichischer Anleger übersenden Sie uns bei einem Depotübertrag auch zusätzlich das Wertpapierübertrags-Formular.

Transaktionen (Formulare für spezielle Transaktionen Wertpapiere und Konten)

Wertpapierauftrag
Für Sonderaufträge, die nicht per Internetauftrag oder Telefon möglich sind, kann der schriftliche Auftrag (Fax, Brief) genützt werden. Verwenden Sie dieses Formular, wenn dies von uns bei einzelnen Wertpapieren verlangt wird!
Alternativ dazu gibt es auch einen elektronischen Auftrag. Diesen finden Sie in Ihrem Online Banking unter Formulare/autorisierte Formulare/Sonder-Wertpapierauftrag.
 

Kapitalerhöhung, Bezugsrechtshandel
Für Aufträge zu Kapitalerhöhungen. Diese Aufträge sind nicht per Internet möglich. Bitte nur dann verwenden, wenn dies unsererseits bei einzelnen Wertpapieren angeboten wird!
Alternativ dazu gibt es auch einen elektronischen Auftrag. Diesen finden Sie in Ihrem Online Banking unter Formulare/autorisierte Formulare/Auftrag Kapitalerhöhung.
 

Barabfindung
Für Aufträge zu Barabfindungen. Diese Aufträge sind nicht per Internet möglich. Bitte nur dann verwenden, wenn dies unsererseits bei einzelnen Wertpapieren angeboten wird! Der Auftrag muss in allen Punkten genau ausgefüllt werden, um gültig zu sein.
Alternativ dazu gibt es auch einen elektronischen Auftrag. Diesen finden Sie in Ihrem Online Banking unter Formulare/autorisierte Formulare/Auftrag Barabfindung.
 

Wertpapierumtausch
Für Aufträge zum Wertpapierumtausch. Diese Aufträge sind nicht per Internet möglich. Bitte nur dann verwenden, wenn dies unsererseits bei einzelnen Wertpapieren angeboten wird! Der Auftrag muss in allen Punkten genau ausgefüllt werden, um gültig zu sein.
Alternativ dazu gibt es auch einen elektronischen Auftrag. Diesen finden Sie in Ihrem Online Banking unter Formulare/autorisierte Formulare/Auftrag Wertpapierumtausch.
 

Depotübertrag EINGANG
Auftrag zur Übertragung Ihrer Wertpapiere von Ihrem bisherigen Depot auf Ihr Depot bei uns.
 

Wertpapierüberträge
Als Österreichischer Anleger befüllen Sie dieses Formular bitte zusätzlich zum Depotübertrag-Ausgang-Formular bzw. falls nötig ergänzend zum Depotübertrag-Eingang-Formular. Damit kann der Übertrag steuerlich korrekt durchgeführt werden.
 

Fremdwährungs-Transaktionen
Für das dotieren und abdisponieren gegen Euro für Fremdwährungskonten.
 

Überweisungen
Verwenden Sie dieses Formular für Sonderfälle, wenn eine Überweisung nicht über Internet oder Telefonservice möglich ist.
 

Verzichtserklärung Wertpapiere
Für die Dauer des Konkursverfahrens und solange noch offene Rechtsverfahren bestehen, verbleiben nicht mehr handelbare Aktien uä. im Kundendepot. Sie können jedoch diese wertlosen Stücke auf Wunsch an die Bank abtreten.

Girokonto und Karten

Wie kommen Sie zu Ihrem Girokonto

Da eine Maestro-Bankomatkarte mit Kartenlimit und ein finanzieller Spielraum (Überziehungsmöglichkeit) einer Kreditgewährung entspricht, wird dies nur für Gehalts- oder Pensionskonten von Privatpersonen mit Hauptwohnsitz und Lebensmittelpunkt in Österreich, nach einer Bonitätsprüfung mit folgenden Unterlagen (sind auch im "Zusatzpaket Giro" enthalten), gewährt:

Antrag auf bargeldlose Gehalts-/und Pensionszahlung
Auftrag zur Auszahlung Ihres Gehaltes bzw. Ihrer Pension auf das Girokonto bie uns.
 

Selbstauskunft zu Vermögen und Verbindlichkeiten
Voraussetzung für die Bonitätsprüfung
 

aktueller Einkommensnachweis (z.B. Kopie des Gehaltszettels)
Voraussetzung für die Bonitätsprüfung
 

Information gemäß Konsumentenschutzgesetz für Ehegatten
Nur auszufüllen bei Gemeinschaftskonten von Ehegatten
 

Information gemäß Fern-Finanzdienstleistungs-Gesetz
Kundeninformation auf Grund Verbraucherkreditgesetz

Die Einrichtung der Überziehungsmöglichkeit (finanzieller Spielraum) wird erst nach dem ersten Gehaltseingang durchgeführt!

Wenn Sie diese Formulare nicht ausfüllen bzw. uns diese Daten nicht bekanntgeben wollen, führen wir Ihr Girokonto gerne auf Habenbasis. Sie können in diesem Fall eine Bankomatkarte mit Kontolimit beantragen.



Übernahmeservice zur Verlegung des Girokontos zur bankdirekt.at der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG

Wir unterstützen Sie gerne beim Girokontowechsel - Sie müssen dazu neben der Eröffnung des Girokontos nur die nachfolgenden Formulare ausfüllen:

Auftrag zum Girokontowechsel
Mit diesem Formular beauftragen Sie uns, Informationen von Ihrer bisherigen Hausbank einzuholen und anschließend bei Ihrem neuen Konto bei der bankdirekt.at zu erfassen.

Girokontowechsel - Schreiben an das übertragende Kreditinstitut
Wir können mit diesem Formular folgendes bei Ihrer alten Hausbank für Sie beauftragen:

  • Löschung aller Daueraufträge
  • Nichtdurchführung sämtlicher zukünftiger Lastschriften und Einzüge
  • Bekanntgabe der Daten zu Dauer- und Lastschriftsaufträgen
  • Schließung Ihres bisherigen Girokontos und Überweisung des verbliebenen Kapitals auf Ihr neues Girokonto bei uns.

Für die vollständige Durchführung des Girokontowechsels sind beide Formulare notwendig!

Wir empfehlen Ihr altes Girokonto erst dann zu schließen, wenn alle Buchungen über Ihr neues Girokonto bei der bankdirekt.at abgewickelt werden.

SEPA-Lastschrift Mandat
Nach Hinterlegung der Daten in unserem System erfolgt eine automatische Information an das betroffene Unternehmen binnen 7 Tagen.
 

Daueraufträge
WICHTIG: Nutzen Sie zur kostenlosen Erfassung das Online Banking. Daueraufträge erfassen Sie unter dem Menüpunkt Kontotransaktion/Dauerauftrag/Neuer Auftrag. 
Die Bekanntgabe mittels Formulare dient nur als Alternative und ist kostenpflichtig.


Formulare welche bei bereits bestehendem Girokonto benötigt werden können:

Maestro-Bankomatkarte
Antrag für eine vollwertige Maestro-Bankomatkarte oder auf Habenbasis
Alternativ dazu können Sie auch im Online Banking das authorisierte Formular "Antrag Maestro- (Bankomat-) Karte unter dem Menüpunkt Formulare/authorisierte Formulare nutzen.
 

SEPA-Lastschrift Mandat bzw. Widerruf
Nach Hinterlegung der Daten in unserem System erfolgt eine automatische Information an das betroffene Unternehmen.
 

Daueraufträge
WICHTIG: Nutzen Sie zur kostenlosen Erfassung das Online Banking. Daueraufträge erfassen Sie unter dem Menüpunkt Kontotransaktion/Dauerauftrag/Neuer Auftrag. 
Die Bekanntgabe mittels Formulare dient nur als Alternative und ist kostenpflichtig.
 

Abschöpfungsauftrag
WICHTIG: Nutzen Sie zur kostenlosen Erfassung das Online Banking. Abschöpfungsaufträge erfassen Sie unter dem Menüpunkt Kontotransaktion/Dauerauftrag/Neuer Auftrag. 
Die Bekanntgabe mittels Formulare dient nur als Alternative und ist kostenpflichtig!