Investors Challenge 2020
Finanzwissen aufbauen und gewinnen

Jetzt bei der Investors Challenge #IC21 Börsenwissen unter Beweis stellen und tolle Preise gewinnen!

Investors Challenge 2021

Die Investors Challenge geht in die nächste Runde. Lernen Sie, wie Märkte, Börsen und der Aktienhandel funktioniert. Bei der Investors Challenge #IC21 können Sie nur gewinnen, mit Ihrem Wissen Punkte sammeln und sich damit für die Verlosung wertvoller Preise qualifizieren.

Mit Finanzwissen zum Erfolg

Wollen Sie Geld nicht nur sparen, sondern auch vermehren und damit für die Zukunft vorsorgen und ein Vermögen aufbauen? Dann sind Sie richtig bei der Investors Challenge #IC21, dem großen Börsenspiel des trend. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall - egal ob Sie bereits ein Börsenprofi sind oder die ersten Schritte auf das Börsenparkett setzen und dabei kein Risiko eingehen wollen. 


Machen Sie mit, registrieren Sie sich noch heute unter investors-challenge.at für die Investors Challenge #IC21 und sichern Sie sich gleich Ihre ersten Punkte!

DER HAUPTPREIS: VESPA ELETTRICA

Ein Kunstwerk mit einem technologischen Herzen – eine Ikone, die sich immer wieder neu definiert, eben eine Vespa für die Zukunft.

Stilvoll, schick, leise und 0 Emissionen. Leistungsstark und kraftvoll überzeugt der Hightech-Elektromotor in der City. Mit Lithium-Ionen-Batterie und kinetischer Energierückgewinnung ist Autonomie bis zu 100 Kilometern Reichweite angesagt. Leichtes Handling und natürlich ihre einzigartige Anmutung garantieren Fahrspass pur.

Hauptpreis Investors Challenge

Die erste Phase der Investors Challenge #IC21 von Juni bis Juli dreht sich daher um die Grundlagen des Aktien- und Börsenwelt, um den langfristigen Vermögensaufbau, die Risikoeinschätzung und die Risikovermeidung. Woche für Woche werden neue Artikel veröffentlicht, die es den Teilnehmern ermöglichen, die Challenge-Quiz-Fragen zu beantworten, Punkte zu sammeln und sich so für die Verlosung wertvoller Sachpreise und den zweiten Level zu qualifizieren.

Die zweite Phase von August bis September widmet sich dem Investieren und dem Handeln mit Aktien und die dritte Phase dem nachhaltigen Investieren gemäß der Nachhaltigkeitskriterien der UNO. In beiden Spielphasen gilt es wieder Punkte zu sammeln und die Quiz-Fragen richtig zu beantworten, um an der großen Schlussverlosung teilnehmen zu können. Die gesammelten Punkte gelten bei der Schlussverlosung um die Vespa Elettrica als Lose: je mehr Punkte während der Investors Challenge #IC21 gesammelt werden konnten, desto größer ist die Chance auf den Hauptgewinn.

Finanzwissen stärken und gewinnen

Verbessern Sie Ihr Finanzwissen und investieren Sie in Ihre Zukunft! Mit einer Informationskampagne, einem risikofreien Quiz und einem starken Fokus auf ökologische Investments erleichtert Ihnen die IC21 den Einstieg in die Börse.

Logo Investors Challenge

Rechtliche Hinweise

Dieses Dokument wurde von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG (RLB OÖ) ausschließlich zu Informationszwecken erstellt. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung - vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die RLB OÖ  übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen weder ein öffentliches Angebot noch eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Da jede Anlageentscheidung der individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers bedarf, ersetzt diese Information nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenbetreuer im Rahmen eines Beratungsgespräches. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www.bankdirekt.at/disclaimer